ebook-land.cc

Seit über 8 Jahren ebook-land - Die Bücher- & Magazine-Börse
Aktuelle Zeit: Mo 8. Mär 2021, 22:13

DARKLIGHT     3DDL.TV     LINKR.TOP     3DL.TV     WAREZ-WORLD     BESTOFLINKS     Hörbücher Download     NYDUS     BYTE.TO 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde

Topliste

Toplisteddownload.com

*


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Bedanken
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: calibre auf usb
BeitragVerfasst: Mo 10. Okt 2016, 15:48 
Offline
Mitglieder
Mitglieder

Registriert: Do 22. Sep 2016, 12:29
Beiträge: 8
Danke gegeben: 59
Danke bekommen:
19 mal in 6 Posts
hallo;
ich bin relativ neu hier, habe aber schon einiges interressantes zu lesen bei euch gefunden.

ich wollte auch gerne mal fragen ob jemand calibre nutzt und mir einige fragen dazu beantworten könnte. ich würde gerne calibre über usb stick nutzen bin aber etwas unsicher ob ich mir das richtig vorstelle und welche grösse der stick am besten haben sollte

danke für antworten im voraus und auch für die lektüre!


Nach oben
 Profil  
Bedanken 
Bedanken
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 10. Okt 2016, 16:10 
Offline
Mitglieder
Mitglieder

Registriert: Mi 10. Dez 2014, 20:02
Beiträge: 2
Danke gegeben: 1027
Danke bekommen:
1 mal in 1 Post
squirrel1 hat geschrieben:
hallo;
ich bin relativ neu hier, habe aber schon einiges interressantes zu lesen bei euch gefunden.

ich wollte auch gerne mal fragen ob jemand calibre nutzt und mir einige fragen dazu beantworten könnte. ich würde gerne calibre über usb stick nutzen bin aber etwas unsicher ob ich mir das richtig vorstelle und welche grösse der stick am besten haben sollte

danke für antworten im voraus und auch für die lektüre!



Hi,

Calibre gibt's auch als Portable Version und läuft problemlos auf einem USB-Stick. Die Grösse des Sticks ist fast egal, da Calibre selbst vielleicht 50 MB braucht und für jedes Buch maximal 5 MB anzusetzen ist. Auch kann problemlos auf einen anderen Stick/Festplatte umgezogen werden, indem der gesamte Calibre-Ordner mitsamt den darin enthaltenen Bibliotheken einfach kopiert wird.

Ciao


Nach oben
 Profil  
Bedanken 
Bedanken
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 10. Okt 2016, 16:25 
Offline
Mitglieder
Mitglieder

Registriert: Do 22. Sep 2016, 12:29
Beiträge: 8
Danke gegeben: 59
Danke bekommen:
19 mal in 6 Posts
danke!

das würde ich dann immer einstöpseln und kann es genauso nutzen wie auf dem pc installiert?

oder muss man irgendetwas noch besonders beachten?


Nach oben
 Profil  
Bedanken 
Bedanken
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 10. Okt 2016, 17:01 
Offline
Mitglieder
Mitglieder

Registriert: Mi 10. Dez 2014, 20:02
Beiträge: 2
Danke gegeben: 1027
Danke bekommen:
1 mal in 1 Post
squirrel1 hat geschrieben:
danke!

das würde ich dann immer einstöpseln und kann es genauso nutzen wie auf dem pc installiert?

oder muss man irgendetwas noch besonders beachten?


Gibt sonst nix zu beachten, Calibre kann auch auf einen anderen PC gestartet werden, auch das Umziehen der darin angelegten Bibliotheken auf andere Calibre-Installationen geht. Ich selbst verwende Calibre auch in der Portable-Version. Auch das Updaten auf eine neue Calibre-Version geht so viel leichter. Einfach den Calibre-Ordner kopieren und die kopierte Version updaten+testen -> wenn alles klappt, die alte Version löschen. Ebenso das BackUp: einfach den Calibre-Ordner mit einem Pack-Programm (spart viel Speicherplatz) in eine zip/rar-Datei komprimieren.


Nach oben
 Profil  
Bedanken 
folgende User möchten sich bei nomenEtOmen bedanken::
delle59
Bedanken
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 11. Okt 2016, 07:14 
Offline
Super Moderator
Super Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Do 26. Dez 2013, 10:18
Beiträge: 429
Wohnort: Daheim!
Danke gegeben: 1191
Danke bekommen:
2314 mal in 810 Posts
Morgen!

Kann nomenEtOmen nur zustimmen! Nutze Calibre auch portabel auf Stick. Es funktioniert genau so zuverlässig wie die "fest installierte" Version. Es gibt keinen Unterschied.

Ich finde es toll, meine Bibliothek überall hin mitnehmen zu können und hatte noch bei keinem PC, an dem ich den Stick "angestöpselt" habe irgendein Problem.

Was ich sicherheitshalbe noch mache: ich hinterleg mir eine Datensicherung der Bücher auf ein aderes Medium (ext. Festplatte, Micro-SD-Karte usw.) damit ich meine Bücher nicht verliere, falls der USB-Stick mal kaputt gehen sollte (hatte ich schon...)

LG

Acorna


Nach oben
 Profil  
Bedanken 
folgende User möchten sich bei Acorna bedanken::
delle59
Bedanken
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 11. Okt 2016, 10:53 
Offline
Mitglieder
Mitglieder

Registriert: Do 22. Sep 2016, 12:29
Beiträge: 8
Danke gegeben: 59
Danke bekommen:
19 mal in 6 Posts
dankeschön, dann werd ich das mal so machen


Nach oben
 Profil  
Bedanken 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

DARKLIGHT     3DDL.TV     LINKR.TOP     3DL.TV     WAREZ-WORLD     BESTOFLINKS     Hörbücher Download     NYDUS     BYTE.TO 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de