ebook-land.cc

Seit über 8 Jahren ebook-land - Die Bücher- & Magazine-Börse
Aktuelle Zeit: Fr 3. Jul 2020, 14:35

DARKLIGHT     3DDL.TV     LINKR.TOP     3DL.TV     WAREZ-WORLD     BESTOFLINKS     Hörbücher Download     NYDUS     BYTE.TO 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde

Topliste

Warez DDL-Search - Moviez, MP3z, Appz, Gamez, XXX SuchmaschineTopliste

*


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Bedanken
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: eBook reader
BeitragVerfasst: Di 19. Jan 2016, 22:14 
Offline
Mitglieder
Mitglieder

Registriert: Mo 18. Jan 2016, 14:42
Beiträge: 3
Danke gegeben: 4
Danke bekommen:
2 mal in 2 Posts
Ich bin auf der Suche nach einnen ebook reader!

Anforderungen
-Hintergrundbeleuchtung für die Nacht
-möglichst günstig

Auflösung, Wasser dicht, Akkulaufzeit ist zweitrangig.

Bei meinem alten Kobo touch kann ich einfach die ebup über USB laden.

wie sieht das beim Kindle oder Tolino aus brauch ich dafür extra Software? und wenn ja, kann ich trotzdem weiter Bücher onlein kaufen über die eigenen Shops?

Bitte um schnelle Antworten brauch den Reader schon am Montag als Geburtstagsgeschenk....

Besten Dank für die Antworten im Vorraus ist ein Super Board hier!


Nach oben
 Profil  
Bedanken 
Bedanken
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 19. Jan 2016, 22:25 
Offline
Mitglieder
Mitglieder

Registriert: Mo 18. Jan 2016, 14:42
Beiträge: 3
Danke gegeben: 4
Danke bekommen:
2 mal in 2 Posts
Ausschnitt aus dem Impressum:

Amazon Partnerprogramm
Testsiege.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden können.

dan ist natürlich kalr das der Kindle Paperwhite gewinnt :lach:


Nach oben
 Profil  
Bedanken 
folgende User möchten sich bei privet246 bedanken::
Theodoris
Bedanken
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 20. Jan 2016, 00:39 
Offline
Mitglieder
Mitglieder
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Mär 2014, 16:29
Beiträge: 91
Danke gegeben: 1018
Danke bekommen:
176 mal in 75 Posts
Hiho,

ich habe den Vorgänger vom tolino shine 2 HD und bin recht zufrieden damit. Was mich bei dem tolino shine 2 HD (beim tolino shine 3 HD ist es das selbe) allerdings stört ist das man den Speicher nicht mit einer MicroSD-Karte erweitern kann.

Des weiteren habe ich tolino tab 8", hier ist der E-Book-Reader in einem Tab integriert.

Beide Geräte haben eine hervorragend Lesbarkeit. Der Vorteil bei beiden Geräten ist das man nicht wie bei den Kindle-Geräten auf einen Anbieter (in diesem Fall Amazon) angewiesen ist.

_________________
Als Gott mich erschuf, ging er grinsend zum Teufel und meinte: "Das ist jetzt dein Problem!"
...Der Teufel sitzt immer noch weinend in der Ecke.


Nach oben
 Profil  
Bedanken 
folgende User möchten sich bei Theodoris bedanken::
privet246
Bedanken
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 20. Jan 2016, 12:34 
Offline
Mitglieder
Mitglieder

Registriert: So 20. Dez 2015, 22:57
Beiträge: 1
Danke gegeben: 5
Danke bekommen:
1 mal in 1 Post
Ich habe seit Ende Dezember den Kindle, neueste Generation, und bin super zufrieden. Ob er wasserdicht ist, habe ich nicht geprüft bzw. nachgesehen, da es für mich nicht wichtig ist. Ich nehme es weder mit ins Schwimmbad oder in die Wanne.

Der Kindle kann ganz viele dateien lesen. Wenn ich mir ein neues Buch besorge, das nicht auf "mobi" eingestellt ist, lasse ich es über das Programm Calibre laufen und er konventiert dann alles um.

Auf Amazon angewiesen bin ich nicht unbedingt. Ich kann über den PC mir auch in anderen Shops ebooks kaufen und runterladen und diese dann per USB-Kabel auf den Kindle übertragen. Alles kein Problem. :ya:

Ich würde mir den Kindle immer wieder kaufen. Hintergrundbeleuchtung, im dunkeln lesen, keine Spiegelung etc. Kann ich nur empfehlen. Und das mit den Spezialangeboten find ich jetzt nicht so schlimm. Da sieht man nur die Werbung, wenn der Kindle aus ist und die unterste Zeile auf der ersten Seite, ansonsten ist davon nichts zu sehen.

Viel Erfolg noch auf deiner Suche. :by:


Nach oben
 Profil  
Bedanken 
folgende User möchten sich bei Tina2803 bedanken::
privet246
Bedanken
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 20. Jan 2016, 17:31 
Offline
Mitglieder
Mitglieder

Registriert: Mo 18. Jan 2016, 14:42
Beiträge: 3
Danke gegeben: 4
Danke bekommen:
2 mal in 2 Posts
Besten dank für die Erfahrungsberichte!

hab mich nun bisschen eingelesen in den Unabhängigen Seiten:
Spoiler:
[url]http://www.lesen.net/
http://allesebook.de/[/url]


für die Einsteigerklasse eignet sich:
Tolino Vision 2 HD 120€
der neuste Kindle Paperwhite 120€
Kobo Glo HD 130€

Alle drei reader unterscheiden sich nur unwesentlich. der Kobo kann von der Anzeigequalität mit dem Kindle Voyage mithalten. Zudem hatte ich schonmal ein Kobo touch und der war vom handling ziemlich einfach (keine zusätzliche Software am Rechner notwendig).

Der entscheidende Kaufgrund war aber ein ebay angebot:
Kobo Glo HD 90€


Nach oben
 Profil  
Bedanken 
Bedanken
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 27. Jan 2016, 22:24 
Offline
Mitglieder
Mitglieder

Registriert: So 8. Feb 2015, 15:41
Beiträge: 4
Danke gegeben: 1061
Danke bekommen:
4 mal in 2 Posts
Generell würde ich Sachen Hardware meinen, dass die die Modelle von Tolino und Kobo (und Co.) sich nicht mehr unterscheiden. Die Unterschiede sind in der Hauptsache in der Software zu suchen. Zu diesem Ergebnis kommt auch der Tester von alles ebook. Das macht Sinn, schließlich stammen die Displaypanels vom gleichen OEM-Hersteller. Unterschiede gibt es in der Software und hier spielen subjektive Präferenzen eine Rolle.


Nach oben
 Profil  
Bedanken 
Bedanken
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 28. Jan 2016, 18:39 
Offline
Mitglieder
Mitglieder

Registriert: Di 26. Nov 2013, 23:55
Beiträge: 4
Danke gegeben: 39
Danke bekommen:
3 mal in 3 Posts
Ich habe auch relativ lange gesucht und mich letzten Endes für eine Neuanschaffung entschieden. Geworden ist es das PocketBook Touch Lux 3, da es schon für 90 Euro zu haben war und für mich nach wie vor wichtig ist, dass mein Reader über Tasten verfügt. Ich habe mir dazu eine todchice Hülle in grün besorgt und finde, dass 110 Euro als Preis absolut in Ordnung sind, schließlich entspricht das in etwa dem Wert von knapp 8 Büchern, die ich ansonsten hätte kaufen müssen (und die ich dank eurer tollen Seite ja hier fast alle kostenlos finde). :dau2:

Geholfen bei der endgültigen Auswahl hat mir folgende Seite: http://allesebook.de/ebook-reader-vergleich/

Da mein alter Sony PRS-T2 noch keine Hintergrundbeleuchtung hatte, war das für mich was Neues. Beim Sony habe ich im Dunkeln immer die süße kleine Lampe angestellt, die sich aber teilweise immer auf dem Reader gespiegelt hat. Das war ganz gut, aber eben nicht wirklich komfortabel. Ich war überrascht, wie hell die Beleuchtung im Hintergrund ist. Echt super, da kann man schön abends im Bettchen schmökern. Auch Ghosting ist bei mir bisher kaum aufgetreten (wohl auch dank E-Ink Carta), das war beim PRS-T2 schon etwas häufig der Fall.
Die Möglichkeit der Erweiterung des internen Speichers fand ich zudem auch sinnvoll.
Etwas nervig fand ich nur, dass der E-Reader so extrem viele Bücher von Haus aus in petto hatte. Das ist einerseits erfreulich, andererseits musste ich da zunächst mal löschen und selbst nach Durchforstung der Dateien waren dann immer noch irgendwelche Bücher im internen Speicher, die ich dann manuell im Reader gelöscht habe (und nicht im Explorer oder in Calibre).
Seit einer Woche besitze ich das Gerät und ich habe seitdem fast jeden Tag eine Stunde gelesen mit halb gedimmter Hintergrundbeleuchtung. Die Batterieleistung liegt irgendwo bei 93%, was ich für einen ziemlich guten Wert halte.

Vielleicht hilft ja jemandem von euch meine Minirezension weiter.


Nach oben
 Profil  
Bedanken 
Bedanken
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 28. Jan 2016, 19:31 
Offline
Mitglieder
Mitglieder

Registriert: Mo 6. Jan 2014, 16:16
Beiträge: 8
Danke gegeben: 120
Danke bekommen:
3 mal in 3 Posts
Der Tolino Shine 2 HD und Kobo Glo HD sind in der Tat fast baugleich. Änderungen gibt es in der beleuchtung und auch in den Infrarotsensoren. Es ist zum Teil sogar möglich die Software auszutauschen, wobei das wirklich nur etwas für die Spielkinder ist ;)

Wenn jemanden der geringe Speicher beim Tolino Shine 2 HD oder Kobo Glo HD stört und er keinen gesteigerten Wert auf die Garantie legt, so kann der Speicher auch aufgerüstet werden da beide nur eine simple SD Karte intern verbauen. Wenn man das Gehäuse öffnet, die SD Karte auf eine größere cloned hat man einfach und kostengünstig mehr Speicher.

Ich für meinen Teil habe lange Zeit ein Tolino Shine gehabt der dann allerdings durch mehrere stürze irgendwann das zeitliche gesegnet hat und bin nun auf den Tolino Shine 2 HD umgestiegen. Eigentlich wollte ich den Kobo Glo HD ausprobieren, da die Preise auf Amazon allerdings plötzlich um 30€ gestiegen sind habe ich mich dann doch wieder für den Tolino entschieden: Einfach, simpel und keine umgewöhnung nötig, ich bin auch mit dem Shine 2 HD sehr zufrieden!


Nach oben
 Profil  
Bedanken 
Bedanken
 Betreff des Beitrags: Gute Erfahrung mit
BeitragVerfasst: Fr 29. Jan 2016, 09:23 
Offline
Mitglieder
Mitglieder

Registriert: Mo 31. Aug 2015, 16:31
Beiträge: 1
Danke gegeben: 6
Danke bekommen:
0 mal in 0 Post
Tolino- Shine 2 ob HD oder wasserfest soll jeder selber für sich entscheiden.
War lange auf der Suche nach einem E-Book Reader, da auf Mobile der Screen zu klein
und am Tab auf Dauer das Tab zu schwer. Der Akkuverbrauch war eigentlich nie das Thema.

Da ich so ein Gerät weder im Bekanntenkreis noch sonst wo für ein paar Tage antesten konnte
griff ich im Dezember bei einer Thaliaaktion zu. Es gab den Tolino Shine für 59Eur und ich habe
es bis heute nicht bereut.

Entscheidungsgründe:
PreisLeistung unschlagbar für ein Erstgerät genau richtig
Grösste Buchauswahl da man mehrere E-Bookshops einbinden kann
Hintergrundbeleuchtung
erweiterbar mit MicroSD-Card

Würde das Gerät sofort wieder kaufen. Amazon schied schon mal wegen der Abhängigkeit
zur Kindleplattform aus. Wer das Primeservice nutzt hat dort natürlich ein paar Vorteile.

Wie schaut es mit Geräten im Bekanntenkreis aus, wegen Book- ausborgen etc.?

Mit der Calibre E-Book Verwaltung gibt es eigentlich nichts was nicht geht ;).
Habe auch alle gekauften Kindle PC-Bücher umformatiert.
Ein bisschen einarbeiten und das wars.

Wünsche guten Entscheidungserfolg ;-)


Nach oben
 Profil  
Bedanken 
Bedanken
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 30. Mär 2017, 10:57 
Offline
VIP
VIP
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Okt 2015, 08:12
Beiträge: 673
Wohnort: NRW
Danke gegeben: 402
Danke bekommen:
2170 mal in 789 Posts
Hier mal ein ausführlicher " Kindle, Kobo, Tolino: Kaufberatung E-Book-Reader " Test auf der Seite von Heise.de, grade durch Zufall gefunden, vllt. ist es ja für den einen oder anderen interessant. :gut:

=========================================

Mit einem E-Book-Reader bindet man sich auch an die Infrastruktur der Hersteller. Wir geben Ihnen Tipps, welchen Reader Sie sich kaufen sollten - und wieviel man dafür ausgeben muss.

E-Book-Reader sehen alle fast gleich aus - und trotzdem ist die Wahl eines Readers bedeutsamer als bei einem Smartphone oder Tablet. Denn mit dem Kauf fällt nicht bloß für die Hardware, sondern es entscheidet sich auch, wo man mit seinem Reader E-Books kaufen kann – und welche Bücher überhaupt zur Verfügung stehen.

Besonders stark sind die Grenzen zwischen Amazon Kindle und den übrigen Konkurrenten wie Tolino oder Kobo gezogen – sie sind in puncto E-Book-Formate nicht miteinander kompatibel. Aber auch, wenn Sie sich schon für Kindle, Kobo, oder Tolino entschieden haben: Jeder Hersteller bietet diverse Modelle zu Preisen zwischen 70 und 290 Euro an, die sich oft nur in technischen Nuancen unterscheiden.

Wenn Sie schon wissen, von welchem Hersteller Sie einen Reader kaufen möchten und sich nur noch zwischen den einzelnen Modellen entscheiden müssen, können Sie direkt zur Kaufberatung weiter unten springen:

Weiter hier:


Nach oben
 Profil  
Bedanken 
folgende User möchten sich bei delle59 bedanken::
Acorna, Theodoris
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

DARKLIGHT     3DDL.TV     LINKR.TOP     3DL.TV     WAREZ-WORLD     BESTOFLINKS     Hörbücher Download     NYDUS     BYTE.TO 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de