ebook-land.cc

Seit über 8 Jahren ebook-land - Die Bücher- & Magazine-Börse
Aktuelle Zeit: Di 27. Okt 2020, 13:16

DARKLIGHT     3DDL.TV     LINKR.TOP     3DL.TV     WAREZ-WORLD     BESTOFLINKS     Hörbücher Download     NYDUS     BYTE.TO 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde

Topliste

Warez DDL-Search - Moviez, MP3z, Appz, Gamez, XXX SuchmaschineToplisteddownload.com

*


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Bedanken
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Mark Bredemeyer - Runenzeit 01 - 06
BeitragVerfasst: Sa 3. Okt 2020, 18:15 
Offline
Team-Admin
Team-Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Sep 2013, 21:21
Beiträge: 10794
Wohnort: Im grünen Herz Deutschlands
Danke gegeben: 149
Danke bekommen:
89617 mal in 9760 Posts
[center]Bild


Mark Bredemeyer - Runenzeit 01 - 05


Genre: Fantasy
Sprache: Deutsch
Formate: EPUB, MOBI, AZW3, PDF
Größe: 25,08 MB
Hoster: NippySpace / Xup


Beschreibung:

Mark Bredemeyer - Runenzeit 01 - Im Feuer der Chauken
Der Student Leon Hollerbeck entfesselt in seinem alten Kamin ungewollt einen mysteriösen Feuersturm, der ihn in das Jahr 1 n. Chr. zurückschleudert. Anfangs zutiefst verzweifelt, doch dann kämpferisch will er in dieser gnadenlosen und fremdartigen Welt überleben - und wird vom Stamm der Chauken aufgenommen. Als Chauke "Witandi" wehrt er sich schließlich gegen machtgierige Römer und grausame Langobarden und beweist so Mut und Tapferkeit. Doch schon bald stellt er fest, dass er offenbar nicht der einzige Zeitreisende ist. Bei einem Überfall der Römer auf eine Versammlung der Germanen hört er Schüsse, findet sogar Patronenhülsen und macht eine erschütternde Entdeckung…

Mark Bredemeyer - Runenzeit 02 - Krieg um Germanien
Nachdem der "Gewaltige Krieg" zwischen Chauken, Friesen, Langobarden und Römern endlich beendet scheint, werden Witandi und Frilike auf tragische Weise auseinandergerissen. Durch Jahrtausende getrennt, gelingt Witandi unter großen Opfern schließlich die Rückkehr - schwer verletzt und Jahre später.
Verzweifelt macht er sich von Neuem auf die Suche nach Frilike, die unerreichbar auf der sagenumwobenen "Bernsteininsel" in der Nordsee mit den Häuptlingssippen der Chauken überwintert. Der Weg dorthin scheint unbezwinglich, denn Langobarden streifen plündernd durch die Chaukenmark und die Römer ziehen eine riesige Flotte in der Nordsee zusammen. Aber Witandi bekommt unerwartete Hilfe …

Mark Bredemeyer - Runenzeit 03 - Der Aufstieg des Arminius
Mit einer gewaltigen Streitmacht durchziehen die Römer das gesamte germanische Stammesgebiet bis zur Elbe. Selbst die kriegerischen Langobarden werden unterworfen. Germanien scheint besiegt! Doch für einen Mann bietet sich jetzt die Gelegenheit, endlich seine Pläne wahrzumachen: Bliksmani! Er schließt sich den cheruskischen Reitertruppen an, die für die Römer kämpfen. Unterdessen fürchten Witandi und Frilike erneut um ihr Leben: Sklavenjäger vom Volk der Chatten durchstreifen die von den Unruhen zerrütteten Stammesgebiete im Norden und nehmen sie während ihrer Rückreise von der Bernsteininsel gefangen. Sie sollen ins Legionslager Mogontiacum verschleppt werden - doch dort kommt es zu einem überraschenden Wiedersehen.
Die Prophezeiung der Hagedisen erfüllt sich und Witandi erfährt die ganze ungeheuerliche Wahrheit.

Mark Bredemeyer - Runenzeit 04 - Legion der Donnergötter
Nach der Entschlüsselung weiterer Schriftrollen aus Leons Nachlass entdeckt die Archäologin Astrid Warrelmann Unglaubliches darin: Dem Geheimbund der „Hagalianer" ist es offenbar gelungen, das Tor in die Vergangenheit erneut zu öffnen. Mit Hilfe der Hagedisen von „Runenzeit", welche die Chaukin Hravan einst aufgenommen und von ihr gelernt hatten, sind die Hagalianer aufgebrochen, um als Leibgarde Arminius' dessen Ermordung zu verhindern. Sie kommen gerade recht, denn Arminius, seine engsten Vertrauten, die Cherusker, und ein loses Bündnis befreundeter Stämme ziehen mit Kalaschnikow und Handgranaten bewaffnet gegen Varus und dessen Legionen in eine mörderische Schlacht. Nur Leon sieht das Unheil heraufdämmern, das die Hagalianer verheißen - denn niemand kann die Vergangenheit ändern…

Mark Bredemeyer - Runenzeit 05 - Schicksalsrunen
Der Sieg über Varus bringt dem Gebiet zwischen Rhein und Elbe nur für kurze Zeit Frieden, denn die Römer halten an ihren Zielen fest: Die Rebellen sollen unterworfen, der Hochverräter Arminius und seine Verbündeten bestraft werden. Germanicus, ein junger und aufstrebender Feldherr, übernimmt diese Aufgabe und überzieht die Stämme mit vernichtenden und grausamen Rachefeldzügen. Erst als es Witandi gelingt, die Waffen und Ausrüstung der Hagalianer wiederzubeschaffen, formiert sich erneuter Widerstand. Nach erbitterten Kämpfen vertreiben die vereinigten Stämme unter Führung des Arminius die Truppen des Imperiums ein weiteres Mal aus Germanien. Die Prophezeiung scheint sich zu erfüllen. Doch zu welchem Preis? Niederträchtiger Verrat spaltet die Cherusker und Marbod schickt seine gefürchteten Geisterkrieger gegen Arminius. Gemeinsam mit Ingimer und Malcolm lässt Witandi nichts unversucht, das unausweichliche Schicksal von seinem Vater abzuwenden…


Viel Spaß beim Lesen!

[spoiler]
Nur Mitglieder sehen diese Inhalte.

_________________
Reupps gibt es nur über den Melde-Button -> ! <- wenn alle Links down sind
Passwort wenn benötigt KarNo
Bei Entpackproblemen bitte die neueste WINRAR-Version verwenden


Nach oben
 Profil  
Bedanken 
folgende User möchten sich bei Karin62 bedanken::
Amnesix, antonw, Aphrael, booklook1, clonelx10, janeland, Londo1961, Luzifer57, papakosmas, sommer, Spinde, sumsi69, Uschi58, xenophon
Bedanken
BeitragVerfasst: Sa 17. Okt 2020, 21:33 
Offline
Team-Admin
Team-Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Sep 2013, 21:21
Beiträge: 10794
Wohnort: Im grünen Herz Deutschlands
Danke gegeben: 149
Danke bekommen:
89617 mal in 9760 Posts
[center]Bild


Mark Bredemeyer - Runenzeit 06 - Der ewige Cherusker


Genre: Fantasy/Science Fiction
Sprache: Deutsch
Formate: EPUB, MOBI, AZW3, PDF
Größe: 6,76 MB
Hoster: NippySpace / Xup


Beschreibung:

Nach seinen empfindlichen Niederlagen im Jahr 15 greift Germanicus im folgenden Frühjahr erneut nach der Freiheit der Stämme. Auf der Idistawiso und am Angrivarierwall liefern sich gewaltige Heere die nächsten blutigen Schlachten. Doch der lange Krieg fordert seinen Tribut: Arminius hat mehr Feinde denn je. Seine Freunde und Fürsprecher werden immer weniger. Mit Marbod ringt er um die Alleinherrschaft über die Stämme, doch einen klaren Sieger gibt es nicht. Die Götter scheinen den Nadarwinna aufgegeben zu haben. Zusätzlich höhlt eine Reihe von Intrigen Arminius Macht nach und nach aus. Die Koalition der Rebellen zerbricht. Noch ahnt Arminius nichts von der gigantischen Dimension der Prophezeiung. Dem Schicksal scheint am Ende niemand entrinnen zu können oder doch? Witandi und die Hagalianer sind fest entschlossen, das Unmögliche möglich zu machen ...


Vielen Dank an den Spender!


Viel Spaß beim Lesen!

[spoiler]
Nur Mitglieder sehen diese Inhalte.

_________________
Reupps gibt es nur über den Melde-Button -> ! <- wenn alle Links down sind
Passwort wenn benötigt KarNo
Bei Entpackproblemen bitte die neueste WINRAR-Version verwenden


Nach oben
 Profil  
Bedanken 
folgende User möchten sich bei Karin62 bedanken::
Amnesix, antonw, booklook1, Kenyo1, Londo1961, Luzifer57, Spinde, sumsi69, Uschi58
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

DARKLIGHT     3DDL.TV     LINKR.TOP     3DL.TV     WAREZ-WORLD     BESTOFLINKS     Hörbücher Download     NYDUS     BYTE.TO 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: NetterChef28 und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de